Herzlich Willkommen im Leben über 50 Jahren.
Bis 50 lernt man - ab 50 Jahren lebt man

Zeig uns, wie man sich mit 50 nicht ausbremsen lässt!

Aktuelle Zeit: Di 24. Apr 2018, 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sprachen lernen
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2015, 10:33 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Ein freundliches Hallo in die Runde!
Ich falle gleich mit der Tür ins Haus und habe eine Bildungsfrage an euch: Lohnt es sich im Alter noch, Sprachen zu lernen?
Ich wohne in einer Stadt, in der man auch öfters einmal von Touristen angesprochen wird, die nicht des Deutsches mächtig sind. Mir tut es dann immer leid, wenn ich ihnen nicht weiterhelfen kann.
Wie seht ihr es?
Grüßchen Elfriede


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachen lernen
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2015, 22:12 
Offline

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Beiträge: 57
Liebe Elfriede,
lobenswert, lobenswert. ;) Lebenslang lernen kann nie verkehrt sein. Kurz und bündig geantwortet: Wenn du das möchtest, buche doch einfach einen Sprachkurs an der Volkshochschule. Dort bieten sie doch für den Einstieg jede Lernstufe an. Oder probier es an einem Sprachinstitut mit einem kostenlosen Einsteigerseminar.
Gruß Hans


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachen lernen
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2015, 10:35 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:13
Beiträge: 75
Hallo Elfriede,
auch ich gebe meinen Senf dazu. :D Du hast Recht, manchmal fehlen einem die richtigen Worte in der richtigen Sprache. Das kenne ich auch von meinen Auslandstouren. Mein Englisch ist schon ziemlich eingerostet. Dabei hätte ich es einfach: Wenn ich „auf dem Bock sitze“, könnte ich gut und gerne mir Sprachkurse anhören. Aber wie das so mit dem inneren Schweinehund ist ;) … man macht es am Ende doch nicht.
Gruß Matze


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachen lernen
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2015, 17:55 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Hallo ihr Lieben!
Vielen Dank für die Rückmeldung. Manchmal schäme ich mich, dass ich so sprachfaul bin. Wenn ich japanische Touristen erlebe, die ein wenig Deutsch können, stelle ich immer wieder fest, wie unbequem wir hier in Deutschland sind, andere Sprachen zu lernen. Vor einem Sprachkurs schrecke ich dann doch wieder zurück, denn ich kann ihn zwar erfolgreich abschließen, aber wenn die Anwendungsmöglichkeiten fehlen, vergisst man auch wieder vieles.
Grüßchen Elfriede


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum - Datenschutz - Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Du liest gerade die Seite: Sprachen lernen