Herzlich Willkommen im Leben über 50 Jahren.
Bis 50 lernt man - ab 50 Jahren lebt man

Zeig uns, wie man sich mit 50 nicht ausbremsen lässt!

Aktuelle Zeit: Sa 24. Feb 2018, 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: So 16. Nov 2014, 11:50 
Offline

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Beiträge: 57
Hallo Matze,
ach, das kenne ich auch noch sehr gut, wenn wir uns im Kollegenkreis getroffen haben. Sehr oft auch „bloß“ als Männerrunde. Manchmal muss es wirklich sein, dass Männer unter sich sind. ;)
Mein Wochenende war dank eines kleinen jungen Cocker Spaniel sehr turbulent. ;) 10 Wochen alt, die ersten Tage an der frischen Luft und sehr neugierig. Ein Bekannter gibt ihn mir gelegentlich zum Aufpassen und damit ich ein wenig Abwechslung habe. Und der kleine Kerl sorgt wirklich für Abwechslung!!!
Viele Grüße
Hans


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Fr 12. Dez 2014, 21:59 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Hallo ihr Lieben!
Wie geht es euch so? Was unternehmt ihr in der schönen Weihnachtszeit? Wisst ihr schon, was ihr zu Weihnachten macht? Ich hoffe doch, dass ihr nicht allein zu Hause sitzt.
Auf mich wartet zum Beispiel noch der Weihnachtsmarkt in Altkötzschenbroda, Radebeul. Er soll sehr schön sein. Dann werde ich noch nach Pirna auf den Canaletto-Markt fahren und am Wochenende wird noch der Besuch auf der Festung Königstein anstehen. Auf dem Festungsplateau findet an den Adventswochenenden ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt statt. Sehr sehenswert!
Grüßchen Elfriede


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2014, 22:57 
Offline

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Beiträge: 57
Hallo Elfriede,
bei mir ist die Lage unverändert. ;) Ich habe aber im Moment auch kein Bedürfnis, wieder eine Frau kennenzulernen (ausgenommen dich natürlich ;)).
Du bist wieder sehr aktiv. Wie war das Wetter bei euch im Elbtal? Wir hatten es hier oftmals ziemlich regnerisch und da bin ich ein Stubenhocker, weil es mir doch nicht so sehr liegt.
Auf einem Weihnachtsmarkt war ich auch schon. Ohne Weihnachtsmusik fehlt etwas Weihnachtliches. Aber das soll ja auf vielen Märkten so sein.
Gruß Hans


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2014, 11:02 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:13
Beiträge: 75
Hallo liebe Elfriede,
ich wollte mich doch auch einmal wieder bei dir melden.
Ja, das Alleinsein ist so eine Sache. Im Moment habe ich sehr viel zu tun. Selbst gestern Vormittag musste ich noch arbeiten. In der Weihnachtszeit ist immer unwahrscheinlich viel los. So bin ich oftmals froh, wenn ich abends ins Bett fallen kann. Noch eine Woche muss ich arbeiten, dann war es das für dieses Jahr. Dann ist Urlaub bis ins neue Jahr hinein angesagt.
Gruß Matze


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2014, 11:03 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:13
Beiträge: 75
Ach, liebe Elfriede. Ich hab doch noch etwas vergessen. Aufgrund deiner hier beschriebenen Weihnachtsmarktaktivitäten bin ich zum Beispiel nach Nürnberg auf den Christkindlmarkt gefahren. Das ist schon sehr weihnachtlich. :D Nur der Schnee fehlt noch, obwohl ich als Kraftfahrer darüber nicht böse bin, dass es keinen Schnee gibt. ;)
Das musste ich noch loswerden.
Gruß Matze


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 21:52 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Hallo Ihr Lieben!
Ich wollte mich doch nach der ereignisreichen Weihnachtszeit wieder einmal melden.
Erst einmal noch ein gesundes neues Jahr!
Wie ist es euch so ergangen? Seid ihr mit dem Alleinsein zu Weihnachten klar gekommen? Oder habt Freunde und Bekannte besucht? Mit der Familie gemeinsam gefeiert?
Wie seid ihr „über die Jahre“ gekommen? Wie habt ihr Silvester verbracht?
Ich würde mich freuen, wieder etwas von euch zu lesen.
Grüßchen Elfriede


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 18:36 
Offline

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Beiträge: 57
Hallo liebe Elfriede,
das ist aber schön, dass du wieder unter uns bist. Ich hatte schon immer mal hier nach dir geschaut.
Weihnachen war für mich schon sehr einsam. Ich habe zwar einen Feiertag im Kreise der Familie verbracht, aber meine Elvira hat mir sehr gefehlt. Das erste Weihnachtsfest ohne sie war schon sehr schwer.

Wie hast du denn so die Zeit verbracht?
Gruß Hans


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 21:00 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Hallo Hans,
vielen Dank für deine nette Begrüßung. Es ist schön, dass wir uns alle wieder so langsam nach den Weihnachtstagen einfinden. Mein Weihnachten war sehr kulinarisch geprägt. Der Lohn ist ein reicher Hüftgoldertrag. ;) Ich habe versucht, erst gar keine Trauer aufkommen zu lassen. Ich habe natürlich auch Stunden gehabt, da habe ich natürlich an vergangene Zeiten mit meinem Eberhard erinnern. Aber auch so etwas muss man zulassen und sich die Zeit dafür nehmen.
Grüßchen Elfriede


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2015, 22:19 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 13:06
Beiträge: 120
Ein Nachtrag:
Silvester habe ich aber ein einer feucht-fröhlichen Runde erlebt. Zusammen mit meinen Kindern und Freunden waren wir schon eine größere Runde und hatten sehr, sehr viel Spaß. Es wurde auch viel geknallt, die Jüngeren ließen es besonders draußen sehr viel und sehr oft knallen. Allerdings wollte gerade auch gegen Mitternacht nicht so richtig Spaß aufkommen, spielte doch das Wetter nicht so mit: Es war neblig und feucht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin allein...
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 20:48 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:13
Beiträge: 75
Hallo!
Hier meldet sich wieder einmal der Matze! Ich habe euch nicht vergessen und wünsche euch noch ein schönes 2015. Nun ist meine erste Arbeitswoche zu Ende gegangen, die so gar nicht winterlich war. ;) Sonst bin ich im Januar oftmals im Schnee gefahren – jetzt fährt es sich wesentlich ruhiger.
Wie war meine Weihnachtszeit? Sehr ruhig. Ich habe das Alleinsein genossen.Es war etwas ungewöhnlich aber dennoch angenehm.
Gruß Matze


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum - Datenschutz - Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Du liest gerade die Seite: Ich bin allein... - Page 9